Lernwerkstatt-Fortbildung in Berlin

DKJS/D. Schmitz

Ab September 2019 bietet die Berliner Serviceagentur „Ganztägig lernen“ erneut die Qualifizierungsreihe „Lernen begleiten - eine Fortbildung für die pädagogische Arbeit in Lernwerkstätten“ an.

Sie möchten in Ihrer Schule oder Kita …

  • individualisiertes und übergreifendes Lernen zwischen Naturwissenschaft, Kunst und Kultur sowie Gesellschaft ermöglichen?
  • die Entdeckerfreude und den Forscherdrang Ihrer Kinder und Jugendlichen fördern?
  • selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Lernen unterstützen?
  • einen Raum im Sinne einer Lernwerkstatt einrichten, in dem all das möglich wird?

Dann nehmen Sie ab September 2019 an unserer Fortbildungsreihe LERNEN BEGLEITEN teil! Das Angebot richtet sich an Lehrkräfte, Erzieherinnen, Sonderpädagogen, Sozialpädagoginnen aus Grund- und weiterführenden Schulen sowie aus Kitas.

Bewerbungen für die Fortbildungsreihe sind zwischen dem 1. und 10. Juni 2019 möglich.

Ein Handout mit allen wichtigen Informationen zum Fortbildungsablauf und Bewerbungsprozess sowie den Kosten finden Sie hier (PDF).

Die Bewerbungsunterlagen werden Ende Mai veröffentlicht.

WICHTIG: Wenn es in Ihrer Einrichtung noch keine Lernwerkstatt gibt, möchten wir Sie bitten, zeitnah einen Vor-Ort-Termin mit dem Beraterteam zu vereinbaren. Dieser Termin sollte noch bis Ende Mai in Ihrer Einrichtung stattfinden.

Kontakt

Karin Schreibeis
Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS)
Serviceagentur "Ganztägig lernen" Berlin
E-Mail: karin.schreibeis@dkjs.de
Tel: 030 - 25 76 76 – 35
Mobil: 0152 - 32 18 06 49
 

Zurück